Freitag, 24 Mai 2019

EFRE Förderung

 

 

Lorem ipsum / Baustelle

Hier wird noch intensiv gearbeitet!   Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Meilensteine der BioEnergie Genossenschaft

23.04.2018

Satelliten BHKW wird gebaut

Um die Verluste im Nahwärmenetz zu reduzieren und eine Änderung der gesetzlichen Spielräume zu nutzen, investiert die Genossenschaft in ein Satelliten Blockheizkraftwerk, welches direkt am Ortsrand Wärme für das Nahwärmenetz erzeugt.
02-2012 bis 10-2012

Der zweite Teil des Netzes entsteht

Ab der Ortsmitte in Richtung der Weildorferstrasse werden die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt fortgesetzt. Damit erfolgt zugleich der Endausbau des Nahwärmenetzes.
03.10.2011

Das Netz nimmt seine Arbeit auf

Die erste Wärme wird rechtzeitig zum Beginn der Heizperiode in den ersten Bauabschnitt des Nahwärmenetzes eingespeist.
02-2011 bis 10-2011

Der erste Teil des Netzes entsteht

Der Beginn der Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in der Schwarzwaldstrasse und den damit verbundenen Installationsarbeiten des Nahwärmenetzes erfolgen im ersten Bauabschnitt.
02-2011

Biogas Erzeugung ist stabil

Der biologische Prozess der Gaserzeugung läuft inzwischen stabil und die Blockheizkraftwerke werden jetzt mit eigenem Biogas betrieben.
30.12.2010

Erste Stromeinspeisung

Rechzeitig zum Jahresende 2012 konnten die BHKWs erstmals in Betrieb genommen werden.
10-2010

Erste Ernte

Die erste Maisernte konnte durch das Lohnunternehmen Schweizer geerntet und in die rechtzeitig fertiggestellten Silos eingebracht werden. Ein Betriebsgebäude geschweige denn eine Biogasanlage gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Lediglich die LKW-Waage war installiert und das zugehörige Waagenterminal war nebst Drucker in einem Bauwagen untergebracht.
03-2010 bis 12-2010

Bau der Anlage

In nur 8 Monaten Bauzeit wurden zwei Silos, der Fermenter, der Nachgärer, der Gärrestbehälter, die Güllegrube, das Betriebsgebäude, die LKW Waage, die gesamte Anlagentechnik und zwei Blockheizkraftwerke aufgebaut und installiert.
04.03.2010

Eine Genossenschaft entsteht

Mit der Versammlung am 04. März 2010 erfolgte die Gründung der Genossenschaft mit 124 Mitgliedern. Damit wurde die Grundlage geschaffen, daß die Umsetzung des Projektes beginnen konnte.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde zugleich der Aufsichtsrat gewählt. Dieser berief die drei Vorstände in ihr Amt und einigte sich auf den Aufsichtsratvorsitzenden Gerhard Hellstern. Mehr lesen

©2010-2019 All Rights Reserved.
BioEnergie Bittelbronn eG  *  Bauernfeld 1  *  72401 Haigerloch  *  Impressum * Datenschutz